Skip to main content

Telefon: 08651 / 2225

Physiotherapie für Erwachsene

Kraft - Ausdauer - Beweglichkeit

Die Physiotherapie ist eine konservative Form der äußerlichen Anwendung von Heilmitteln und beinhaltet die ganzheitliche Therapie des Körpers. Sie orientiert sich an den anatomischen und physiologischen Gegebenheiten des Menschen.

Die Gesundheitsprävention ist ein weiterer Schwerpunkt der Physiotherapie und eignet sich ins besonders bei Erkrankungen des muskuloskelettalen Systems.

Zur Physiotherapie gehören

Manuelle Therapie (MT), Beckenbodengymnastik, Manuelle Lymphdrainage (MLD), Wärmetherapie, Kinesio-Tape, Klassische Massagetherapie, Krankengymnastik am Gerät (KGG) Medizinische Trainingstherapie (MTT), Krankengymnastik nach Bobath, Proprizeptive neuromuskuläre Faszilitation (PFN)

Gesundheit ist nicht alles, aber ohne Gesundheit ist Alles nichts.

Arthur Schoppenhauer

Behandlungsspektrum

In der Allgemeinheit wird die Physiotherapie mit einer Massagetherapie missverstanden. Jedoch umfasst die Physiotherapie eine Vielzahl von speziellen Behandlungsverfahren für fast alle Fachbereiche der Medizin. Unter anderem sind zu nennen:

  • Orthopädie (z.B. degenerativen Gelenkserkrankungen)
  • Chirurgie (z.B. Nachversorgung n. Operationen oder Brüchen)
  • Neurologie (z.B. Schlaganfall-Patienten)
  • Pädiatrie (bei angeborenen oder erworbenen Haltungs- und Bewegungsstörungen wie Infantile Zerebralparese)
  • Gynäkologie (z.B. Rückbildungsgymnastik n. Schwangerschaft, Beckenboden-Training bei Inkontinenz)
  • Innere Medizin (z.B. Behandlung von Pneumonie- oder Herzinfarkt-Patienten)

Telefon: 08651 / 2225